Mission und Ökumene in Südbaden

Unsere Kirchenbezirke

Quelle: Zentrum für Kommunikation
 
 
 

Nach dem Verkauf von Schloß Beuggen befindet sich das Büro des „Landeskirchlichen Beauftragten für Mission und Ökumene Südbaden“ nun in Freiburg. Wir sind im ehemaligen Pfarramt der Auferstehungsgemeinde Freiburg-Littenweiler untergebracht. Dadurch sind wir jetzt in Südbaden in zentraler Lage und gut erreichbar. Schwerpunkt der Arbeit im Büro Süd ist die Begleitung und Beratung der vielfältigen Partnerschaftsbeziehungen nach Indonesien, Indien und Afrika. Im Jahr 2017 gab es anläßlich des Kirchentages und des Reformationsjubiläums sehr viele Besuche. Das Internationale Partnerschaftsseminar nach dem Kirchentag im Kloster Maria Hilf in Bühl hat diese Vielfalt der Beziehungen besonders zum Ausdruck gebracht. Ich freue mich, dass ich zusammen mit der Prälatin im Jahr 2018 erstmalig ein interkulturelles Pfarrkolleg mit Kollegen unserer kamerunischen Partnerkirche (PCC) durchführen werde. (Anmeldungen hierzu über ekiba-Fortbildungen). Ebenso werde ich mit zwei Kirchenbezirken jeweils eine Studienreise nach Genf/Bossey zum Ökumensichen Rat der Kirchen durchführen. Für alle Fragen, die helfen den Blick über den eigenen Kirchturm hinauszurichten, stehe ich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sie können mich gerne für Veranstaltungen einladen oder einfach mit mir darüber nachdenken, wie wir unsere ökumenischen Beziehungen leben und pflegen können.

Pfarrer Eberhard Deusch

Eberhard Deusch

Quelle: Kathrin Deusch
Landeskirchlicher Beauftragter für Mission und Ökumene in Südbaden
Kappler Straße 21
79117 Freiburg
Telefon: 0761 69657453