Rechtsberatungskonferenz

Asyl, Menschenrechte, Humanität sind die Arbeitsfelder, zu denen seit 1985 die zunächst badische später baden-württembergische Rechtsberatungskonferenz in Karlsruhe zusammenkommt. Der Evangelische Oberkirchenrat Karlsruhe lädt dazu in der Regel drei Mal jährlich ein.

Teilnehmende sind interessierte Mitglieder der Anwaltschaft, Vertreter und Vertreterinnen des Bundesverfassungsgerichts, des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg, der Verwaltungsgerichte und ggf. auch Mitglieder der zuständigen Fachministerien und Behörden.

Die in der folgenden Liste genannten Anwaltskanzleien nehmen regelmäßig an der Rechtsberatungskonferenz teil und haben ihr Einverständnis dazu erteilt, dass sie an dieser Stelle aufgeführt werden.

Sie finden anbei auch die Informationen für RechtsanwältInnen und Beratungsstellen, wie Sie sich zum internen Informationsnetz DW Wissen anmelden können.