Ökumene in Europa

Hier finden Sie den Bericht der Vollversammlungen der GEKE und KEK 2018:
 
Weitere Dokumente der GEKE:
 
 
 
 
Die Evangelische Landeskirche in Baden erstreckt sich geographisch längs des Rheins und pflegt daher die Verbindung mit den evangelischen Nachbarkirchen in Frankreich und in der Schweiz.
 
Als unierte Landeskirche engagiert sie sich in der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) seit ihrer Gründung 1973. Sie arbeitet in zwei Regionalgruppen mit: der Konferenz der Kirchen am Rhein (KKR) und der Südosteuropagruppe.
 
In Europa leben evangelische Kirchen in vielen Ländern und Regionen als Minderheit. Unsere Landeskirche unterhält Verbindungen zu Kirchen in Italien, Tschechien und Slowakei mit dem Gustav-Adolf-Werk.
 

Das Aufgabenfeld "Ökumene in Europa" umfasst die Bearbeitung und Vermittlung von Themen und Kontakten sowie die Pflege der ökumenischen Beziehungen in Europa.

Der Freiwillige Ökumenische Friedensdienst in der Evangelischen Landeskirche in Baden vermittelt junge Leute zu einem einjährigen Friedensdienst in zumeist Diakonischen Einrichtungen und Initiativen in europäischen evangelischen Kirchen, in Italien und Rumänien.